"Alkohol und Drogen machen alles so einfach!
Machen Sie doch alles einfach ein bißchen komplizierter!"

PSB in der Presse

Symbolbild Zeitung


Lesen Sie, was die Presse über unsere Arbeit schreibt.


Wandelbar

Wandel

Die Wandelbar ist ein Gruppenangebot für Menschen im Wandel. Ein Zugang ist nur nach Vorgespräch möglich! Weitere Informationen im Flyer. Vielleicht finden Sie auch diese Hinweise nützlich, wenn Sie sich gerade in einem persönlichen Wandel befinden?

Achtsamkeit

achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine Haltung! Die Praxis der Achtsamkeit verändert den Umgang mit sich selbst und dem Umfeld. Gelassenheit und Freude, Dankbarkeit und Vertrauen können sich entwickeln.

 Es gibt eine fortlaufende Gruppe und immer wieder Angebote für Einsteiger. Kontakt und Anmeldung nur persönlich oder telefonisch über die Beratungsstelle.


Die Angehörigengruppe

Angehörige

Sich Freiräume schaffen: Die einen machens, die anderen haben das Problem damit!
Regelmäßig monatlich können Angehörige ein Gruppenangebot wahrnehmen, das speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Weitere Informationen im Flyer. Sprechen Sie uns an! Telefon oder
Email

Bärenstark:

bärenstark



Das Projekt "Bärenstark" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche aus Familien, in denen süchtiges Verhalten eine Rolle spielt, dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten wieder mehr für ihre eigene Entwicklung nutzen zu können. Zur "Baerenstark" Seite geht es hier!

Prävention:

Prävention

Vorbeugen ist besser als ... Sie sind Personalverantwortlicher, Lehrer, Jugendleiter ... und suchen einen kompetenten Partner für den Bereich der Suchtprävention?

Am Besten rufen Sie uns an. In Zusammenarbeit mit Ihnen werden wir ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Programm zusammenstellen. Mehr Informationen!


Führerscheinproblem, Alkoholproblem oder vielleicht Beides?

MPU

Was denn nun? - Mach Dirs selbst - Die Materialien zur Vorbereitung auf die MPU: Was Psychologen so fragen!



Die PSB zum Thema Spielsucht in der Herstallstraße

Die PSB zum Thema Spielsucht in der Herstallstraße in Aschaffenburg: Verspiel nicht Dein Leben!



Wandelbar Links MitarbeiterInnen Praktikum Onlineberatung! SichtSucht Unsere Angebote Downloads Häufige Fragen Angehörige MPU Bärenstark Einrichtungssuche Prävention Wegbeschreibung Kontakt




Worauf Sie sich als Klient/in verlassen können!


Die Angebote der Psychosozialen Beratungsstelle stehen grundsätzlich jeder und jedem Interessierten zur Verfügung.

Die Beratungsstelle wird nur im Auftrag und mit Einwilligung der Betreffenden tätig.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Wir beraten Sie unabhängig und offen.

Kooperation nicht Konfrontation ist die Basis unseres Handelns.

Wir nehmen die Menschen ernst, sehen aber auch Humor als eine wichtige Ressource in schwierigen Situationen.


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
8.30 - 12.30 und 13.30 - 17.30
Freitag
8.30 - 12.30 und 13.30 - 15.00

Offene Sprechstunden für Kurzgespräche - ohne Anmeldung:
Bitte Wartezeit einplanen!
Jeweils Mittwoch 14.00 - 17.00 Uhr

Termine außerhalb dieser regelmäßigen Sprechzeiten nach persönlicher Vereinbarung

Sprechzeiten im Krankenhaus Wasserlos (auch für Nicht-Patienten des Krankenhauses) jeweils Mittwoch Vormittag (nur nach Anmeldung über die Beratungsstelle)


Caritasverband Aschaffenburg

Informationen über die weiteren Angebote und finden Sie hier!

Die Beratungsstelle in Ihrer Nähe?

Über die Suchfunktion auf der Seite der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen können Sie sich Einrichtungen in ganz Deutschland anzeigen lassen. Hier!

Sie haben die Aufgabe übernommen,

ein Referat oder einen Vortrag

über Suchtmittel und entsprechende Risiken zu halten. Dann können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um von uns Informationsmaterialien o.ä. zu erhalten. Auch zu einem persönlichen Gespräch sind wir gerne bereit!